Vor dem Ausbau der Strasse Richtung Interlaken konnte hier von Land aus getaucht werden, seither ist er Vergessenheit geraten, bis er 2013 anlässlich unserer Explorer Tauchgänge wiederentdeckt wurde.

From Address:

Zugang

Heute kann man nicht mehr direkt vom Land aus einsteigen und muss man vom Parkplatz des Lidos Richtung Spiez schwimmen/tauchen oder kann sich mit dem Boot des Tauchclub Thunersees direkt über dem Egliloch absetzen lassen.

Willst Du wissen, wo genau sich der Tauchplatz befindet?  Dann tauchst Du am besten mit uns. Wir zeigen Dir die Geheimtips am Thunersee.

 

phoca thumb l 2013   Tauchpl tze   19

 

Biologie

Viele Eglis in dieser Mulde im Schlick.

 

Tauchgang

Dieser Tauchplatz besteht aus einer Mulde/Kanal. Der Tauchgang beginnt in der Bucht hinter dem Lido, die Mulde wird Richtung Spiez tiefer und hat eine maximale Tiefe von ca. 30m. Wir gehen davon aus, dass sich hier am Abend viele Eglis zum nächtigen treffen. Ansonsten hat der Schlickhang eher eine kleine Neigung.

Hier sind auch Ausbildungen möglich

Auf alle Fälle hat es jeweils viele Fischer auf den Booten an diesem Platz. Diese sind auch gerade die einzige Gefahr an diesem Tauchplatz.

phoca thumb m 2013   Tauchpl tze   18

 

Drucken

Bitte einloggen, um dies zu kommentieren